Seite wählen

Bell 2 Lodge @ Last Frontier Heliskiing

Bell 2 Lodge @ Last Frontier Heliskiing

Höhe der Basis:
600m

Helikopter: A-Star B2/B3
Helistartplatz: direkt bei der Lodge

 

 

Höhe des SkigebietesHöhe des Skigebiets:
900 – 2’700m

ca. 1’000 Abfahrten
Längste Abfahrt: 2’000 Hm
ø Abfahrt: 850 Hm

 

 

Grösse des Gebiets:
10’100 km2

Gruppengrösse:
max.: 4 Gäste + 1 Guide pro Helikopter

Schneehöhe:
25m auf 1’500m u. M.

Coast Mountains:
60% alpin, 40% Wald

Small Group Heliskiing auf dem Weg nach Alaska

Eines der grössten Heliski-Gebiete der Welt ist auch eines der besten: Hoch oben im Norden British Columbias lockt Last Frontier mit riesigen Gletschern und grandiosen Waldabfahrten. Ganz tief in den Skeena Mountains powderst Du mit Kleingruppen bis zu vier Personen und garantierten Höhenmetern. Die völlige Abgeschiedenheit in der Wildnis unweit von Alaska verleiht einem Trip zu Last Frontier noch mal einen besonderen Charakter.

Die Anreise zur Bell 2 Lodge ist nicht gerade ein Katzensprung, dafür geht’s von dort aus extrem schnell in den Tiefschnee. Die Unterkunft mit dem Helipad gleich vor der Haustür befindet sich mitten im Herzen des Heliskiing-Gebiets. Da sich bis zu drei Gruppen einen Heli teilen, gibt es weitere Pick-up-Plätze ein paar Minuten von der Lodge entfernt. Dank der geringen Gruppengrösse lässt sich das fahrerische Können der Skifahrer und Snowboarder fein aufeinander abstimmen. Ausserdem bedeuten kleine Gruppen normalerweise weniger Wartezeiten und somit mehr Zeit zum Freeriden.

Eine geringe Anzahl an Down Days verbessert die Aussicht auf erstklassige Runs zusätzlich. Selbst bei schlechtem Wetter finden die Guides und Piloten oftmals noch Hänge für top Tree Skiing gleich in der Nähe der Lodge. Die Unterkunft selbst bietet eine Vielzahl an Annehmlichkeiten. Dass Du Dich trotz allen Komforts mitten in der Natur befindest, wird Dir spätestens dann bewusst, wenn Du Elche beim Trinken am Fluss nahe der Lodge beobachtest.

Unser Fazit zu Last Frontier Heliskiing
Wildnis-Abenteuer mit allem Komfort, ein gigantisches Gebiet und kleine Gruppen, garantierte Höhenmeter und kaum Down Days – Heliskiing bei Last Frontier hat uns begeistert. Der Mix aus Alpin- und Waldabfahrten eignet sich vor allem für gute Skifahrer und Snowboarder. Im charmanten Heliskiing-Dorf kannst Du ohne Handy-Empfang so richtig abschalten und dabei sowohl Natur als auch Luxus geniessen. Unser Fazit: Wer den langen Weg bis an die Grenze nach Alaska auf sich nimmt, wird bei Last Frontier mit erstklassigem Heliskiing belohnt.

 

 

Haben Sie Fragen zu Last Frontier Heliskiing ?
Wir kennen Last Frontier Heliskiing persönlich und stehen für Fragen jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns via Chat oder info@travel-zone.ch oder gerne auch am Telefon (täglich 9.00-18.00 Uhr): +41 41 552 55 00

Lodge-Beschreibung

Wo früher eine Raststätte für Reisende auf dem Highway nach Alaska stand, befindet sich heute die Bell 2 Lodge von Last Frontier. Eigentlich ist die Lodge eher ein kleines Heliskiing-Dorf. Gemütliche Blockhäuser für bis zu 36 Gäste verteilen sich um ein Haupthaus, in dem die Bar, der Speisesaal, ein Skishop und die Werkstatt für Ski und Snowboard untergebracht sind. Die Gästezimmer sind mit bequemen Betten und Steinöfen ausgestattet. Im Herzen der Anlage laden eine Sauna und ein Whirlpool zum Entspannen ein. Ein Helipad befindet sich gleich an der Lodge, weitere sind ein paar Minuten Fahrt entfernt.

Preise und Termine

Wir bieten Dir alle unsere Reisen mit internationaler Bestpreis-Garantie. Aufgrund der dynamischen Corona-Situation sind gewisse Reiseziele nicht immer für Bürger aller Staaten erreichbar. Einige Heliski-Anbieter haben zudem in dieser Ausnahmesituation spezielle Preise für Einheimische, die für ausländische Gäste jedoch nicht gelten. Um ein Preis- und Termin-Wirrwarr zu vermeiden, verzichten wir vorläufig auf Preislisten. Wir möchten Dir nur transparente und zuverlässige Daten liefern. Bitte nenne uns deshalb einfach Dein Wunschreiseziel, wir ermitteln dann den aktuellen Bestpreis für Dich. 

Über aktuelle Sonderangebote und kurzfristige Reisemöglichkeiten zu Spezialpreisen halten wir Dich auch in unserem Newsletter auf dem Laufenden. Melde Dich gleich hier an.

Inbegriffene Leistungen

Inbegriffene Leistungen

  • Anzahl Übernachtungen gemäss Arrangement, Basis Doppelzimmer
  • Vollpension inkl. alkoholfreier Getränke
  • Anzahl Tage Heliskiing gemäss Arrangement
  • Inbegriffene / garantierte Höhenmeter
    • 4 Tage / 17 500 Höhenmeter garantiert
    • 5 Tage / 22 000 Höhenmeter garantiert
    • 7 Tage / 30 500 Höhenmeter garantiert
  • Powder-Ski mit Stöcken oder Snowboard
  • LVS-Gerät, Schaufel und Sonde
  • Lawinenairbag
  • Funkgerät für jede Gruppe
  • Skishop
  • Stretching vor dem Frühstück
  • Fitnessraum
  • WLAN (gegen Kosten)
  • Waschmaschine
  • Downday-Aktivitäten: Schneeschuhwandern, Skilanglauf, Skitouren, Fat Biking, Bogen- und Tontaubenschiessen

Zusatzkosten:

  • Alkoholische Getränke
  • Sportmassagen
  • Trinkgelder
An- und Abreise

Zunächst landest Du in Vancouver (Zielflughafen). Weiter geht es per 90-minütigem Inlandsflug nach Smithers oder Terrace. Der anschliessende Bustransfer zur Bell 2 Lodge dauert gut vier Stunden

  • Nächster Flughafen: Smithers oder Terrace
  • Transfer: Shuttle-Bus
  • Transferzeit: 4 Stunden
Specials

Private Touren: Heliskiing ganz nach Deinen Wünschen. Dank unbegrenzter Höhenmeter fährst Du, so viel Du möchtest – ganz ohne Aufpreis. Eine gewisse Anzahl an Flugstunden ist aber garantiert. Der Heli sowie zwei Guides stehen ausschliesslich Deiner Gruppe zur Verfügung. Ausgelegt ist das Programm auf maximal vier Freerider, auf Wunsch lässt es sich aber auf zwei Gruppen mit je vier Personen verdoppeln. 

Unsere Angebote und Stories