Seite wählen

Kootenay Lodge @ CMH Heli-Skiing

Kootenay Lodge @ CMH Heli-Skiing

Höhe der Basis:
460m

Helikopter: Bell 407 + Bell 212
Helistartplatz: ca. 10-20 Minuten Fahrt mit dem Van

Höhe des SkigebietesHöhe des Skigebiets:
1’060 – 2’880m 

ca. 300 Hauptabfahrten
Längste Abfahrt: 1’400 Hm
Ø Abfahrt: 650 Hm

 

Grösse des Gebiets:
1’155 km2

Gruppengrösse:
A-Star: 5 Gäste + 1 Guide
Bell 212: 10-11 Gäste + 1 Guide

Saison: Dezember bis April
Ø Schnee-Niederschlag:
18m auf 1’800m ü. M.

Selkirk und Monashee Mountains:
25% alpin, 75% Wald

Pillows, Steilhänge und Co. – Powdern wie im Film

Du lässt mit Vorliebe dicke Powder-Kissen unter Deinen Brettern platzen? Du liebst steiles Gelände mit unzähligen natürlichen Features? Du wolltest immer mal fahren wie die Jungs und Mädels in den Ski- und Snowboard-Filmen? Das passende Setting findest Du bei CMH Kootenay.

Tagsüber tauchst Du in den meterhohen Powder der Selkirks und Monashees, abends in die coole Freeride-Szene in Nakusp ein. Anders als bei vielen anderen Lodges wohnst Du bei CMH Kootenay mitten im Ort. Morgens bringt Dich ein Van dann zum Helipad.

Ihr fahrt überwiegend in hoch gelegenen Wäldern, alpines Gelände macht nur einen kleinen Teil des Terrains aus. Bei CMH Kootenay fühlen sich vor allem starke Skifahrer und Snowboarder wohl. Da es nur wenige Möglichkeiten gibt, zwischendurch zur Lodge zurückzufahren, solltest Du in jedem Fall über eine gute Kondition verfügen. Erst recht beim Small Group Heliskiing und auf «Steep Shots and Pillow Drops»-Trips, auf denen Du Dich den grössten Herausforderungen des Areals stellt.

Unser Fazit zur Kootenay Lodge
Wer beim Heliskiing keine Fly-in-Lodge in der Wildnis braucht und dafür das Flair eines kanadischen Freeride-Örtchens vorzieht, ist bei CMH Kootenay goldrichtig. Das wissen gerade jüngere Gäste zu schätzen. Für starke Skifahrer und Snowboarder sind die Selkirks und Monashees ohnehin erste Wahl. Das Gelände ist herausfordernd, der Schnee unglaublich tief, der Spass beim Trees Skiing und auf Gletschern grenzenlos. Unser Fazit: Heliski-Einsteiger können CMH Kootenay besuchen – Experten sollten es auf jeden Fall einmal tun.

Haben Sie Fragen zur Kootenay Lodge?
Wir kennen die Kootenay Lodge persönlich und stehen für Fragen jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns via Chat oder snow@travel-zone.ch oder gerne auch am Telefon (täglich 9.00-18.00 Uhr): +41 41 552 55 00.

Lodge-Beschreibung

Bei CMH Kootenay wohnst Du in der The Lodge at Arrowslake im Zentrum des Örtchens Nakusp am Upper Arrow Lake. Neun Einzelzimmer und 18 Doppelzimmer bieten Platz für 45 Gäste. Abends stosst Ihr in den legendären Rotor Lodge Bar auf einen tollen Powder-Tag an oder entspannt in den nahegelegenen Thermalquellen. Wie andere CMH-Lodges verfügt CMH Kootenay über einen Fitnessraum, ein Massageangebot, einen Aussen-Jacuzzi und einen Skishop. 

Preise und Termine

Wir bieten Dir alle unsere Reisen mit internationaler Bestpreis-Garantie. Aufgrund der dynamischen Corona-Situation sind gewisse Reiseziele nicht immer für Bürger aller Staaten erreichbar. Einige Heliski-Anbieter haben zudem in dieser Ausnahmesituation spezielle Preise für Einheimische, die für ausländische Gäste jedoch nicht gelten. Um ein Preis- und Termin-Wirrwarr zu vermeiden, verzichten wir vorläufig auf Preislisten. Wir möchten Dir nur transparente und zuverlässige Daten liefern. Bitte nenne uns deshalb einfach Dein Wunschreiseziel, wir ermitteln dann den aktuellen Bestpreis für Dich. 

Über aktuelle Sonderangebote und kurzfristige Reisemöglichkeiten zu Spezialpreisen halten wir Dich auch in unserem Newsletter auf dem Laufenden. Melde Dich gleich hier an.

Inbegriffene Leistungen

Inbegriffene Leistungen

  • Anzahl Übernachtung gemäss Arrangement, Basis Doppelzimmer
  • Vollpension inkl. alkoholfreier Getränke
  • Anzahl Tage Heliskiing gemäss Arrangement
  • Inbegriffene / garantierte Höhenmeter beim Signature Programm:
    • 5 Tage / 5 Nächte: 21‘780 HM / 21‘780 HM
    • 4 Tage / 4 Nächte: 17‘500 HM / 17‘500 HM
  • Inbegriffene / garantierte Höhenmeter beim Small Group Programm:
    • 5 Tage / 5 Nächte: 28‘570 HM / 28‘570 HM
    • 4 Tage / 4 Nächte: 22‘860 HM / 22‘860 HM
  • Powder-Ski mit Stöcken oder Snowboard
  • LVS-Gerät, Schaufel und Sonde
  • Lawinenairbag
  • Funkgerät für jeden Gast
  • Skishop
  • WLAN
  • Stretching vor dem Frühstück
  • Fitnessraum
  • Waschmaschine
  • Downday-Aktivitäten: Schneeschuhwandern, Langlauf
  • Kein Handy-Empfang
  • Transfer vom/zum Flughafen Calgary

Zusatzkosten:

  • Zusätzliche Höhenmeter
  • Lawinenairbag
  • Alkoholische Getränke
  • Sportmassagen
  • Trinkgelder
An- und Abreise

Über einen internationalen Flughafen – meist Vancouver – geht’s per Inlandflug nach Kelowna. Ein Shuttle bringt Dich von dort zum Four Points by Sheraton Hotel Kelowna. Schon an der Rezeption begrüssen Dich Mitarbeiter von CMH. Nach einer erholsamen Nacht startest Du um 11:15 Uhr mittags mit dem Shuttle-Bus, sofern Du nicht mit dem Mietwagen anreist.

Auf der Fahrt macht Ihr Pause in Revelstoke und überquert später den Upper Arrow Lake mit der Fähre. Dann erreicht Ihr das Fischerörtchen Nakusp, wo der Zimmerbezug erfolgt. Beim Abendessen stärkst Du Dich für die ersten Tiefschnee-Turns am nächsten Morgen, welche nach dem obligatorischen Sicherheitstraining erfolgen.

Am Abreisetag kannst Du noch bis 16 Uhr powdern. Um 16:45 Uhr nehmt Ihr den gleichen Weg zurück wie auf der Hinfahrt. Gegen 21:30 Uhr seid Ihr im Four Points by Sheraton Hotel. Den Rückflug solltest Du erst für den nächsten Tag gebucht haben.

 

Zielflughafen Interkontinentalflug: Vancouver

Nächster Flughafen: Kelowna

Transfer: Shuttle-Bus

Transferzeit: 4 Stunden ab Kelowna

Specials

Steep Shots and Pillow Drops ist nur etwas für Experten. Zwei Guides führen zehn Gäste zu den spektakulärsten Hängen des Areals. Oftmals begleiten Euch professionelle Fahrer oder Sportfilmer. Während des Trips lernst Du auch, schwieriges Gelände richtig einzuschätzen. Der Rest sind Pillow Lines, Steep Shots, Cliffs und alles, was sich starke Freerider wünschen. Wichtig: Nicht die Höhenmeter, sondern die Linienwahl steht im Vordergrund!

Unsere Angebote und Stories