Seite wählen

Revelstoke Lodge @ CMH Heli-Skiing

Revelstoke Lodge @ CMH Heli-Skiing

Höhe der Basis:
470 Meter

Helikopter: Bell 212 Bell 407
Helistartplatz: ca. 10-20 Minuten Fahrt mit dem Van

Höhe des SkigebietesHöhe des Skigebiets:
900 – 3’000m

ca. 300 Hauptabfahrten
Längste Abfahrt: 1’500 Hm
Ø Abfahrt: 750 Hm

 

Grösse des Gebiets:
1’597 km2

Gruppengrösse:
10-11 Gäste + 1 Guide 
4 Gäste + 1 Guide

Saison: Dezember bis April
Ø Schnee-Niederschlag:
18m auf 1’800m ü. M.

Selkirk und Monashee Mountains:
50% alpin, 50% Wald

Heliskiing in Kanadas legendärem Freeride-Hotspot

Was macht Revelstoke zu Kanadas Freeride-Hauptstadt? Die Selkirks und Monashees drumherum haben einfach alles – für jeden. Weite Gletscherhänge, verspielte Pillow Lines, überwältigendes Tree Skiing, meterhoher Powder, für Heliskiing First Timer, für Heliskiing Profis.

Du übernachtest im legendären Hotel Regent Inn mitten in Revelstoke, das bequem zu erreichen und trotzdem ganz nah am Heliskiing-Gebiet ist. Schon am Anreisetag fliegst Du in den Tiefschnee. Es sei denn, Du reist früher an für ein Warm-up im Revelstoke Mountain Resort am Ortsrand. Das Skigebiet ist auch ein super Alternativprogramm an Down Days. Die kommen bei CMH Revelstoke aber selten vor.

Wie vielseitig CMH Revelstoke ist, zeigt allein ein Blick auf die Specials. Du bist Heliskiing-Neuling? Spezielle Powder Intro Trips erleichtern Dir den Einstieg. Du bist Heliskiing-Experte? Buche Steep Shots and Pillow Drops-Wochen und stürze Dich die spektakulärsten Lines hinab. Du willst einfach alles genau nach Deinen Wünschen? In Privat-Programmen wird das Powder-Abenteuer perfekt auf die Gäste zugeschnitten, für große und kleine Gruppen.

 

 

Unser Fazit zur Revelstoke Lodge
Revelstoke geniesst einen legendären Ruf in der Freeride-Szene. Zu Recht, denn die Gletscher sind gewaltig, die sanften Hänge zum Geniessen, die steilen Lines spektakulär, die Tree Skiing Runs unerreicht. Das ganze Potenzial schöpfst Du beim Heliskiing aus. Zudem wohnst Du in einer gemütlichen Unterkunft und erlebst das Flair eines sympathischen kanadischen Städtchens. Unser Fazit: Statte CMH in Kanadas Freeride-Hauptstadt unbedingt einen Besuch ab.

 

Haben Sie Fragen zur Revelstoke Lodge?
Wir kennen die Revelstoke Lodge persönlich und stehen für Fragen jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns via Chat oder snow@travel-zone.ch oder gerne auch am Telefon (täglich 9.00-18.00 Uhr): +41 41 552 55 00.

Lodge-Beschreibung

CMH Revelstoke hat seine Basis im Regent Inn. Das familiengeführte Haus befindet sich im historischen Zentrum des Eisenbahnstädtchens. Mit 16 Einzel- und 26 Doppelzimmern bietet es Platz für 44 Gäste. Die Atmosphäre ist freundlich, die Küche hervorragend, die Steaks sind grandios. Die Anreise ist schnell und die Internetverbindung stabil. Nach dem Heliskiing kannst Du zum Shoppen oder auf einen Drink in die Stadt gehen.

 

Preise und Termine

Wir bieten Dir alle unsere Reisen mit internationaler Bestpreis-Garantie. Aufgrund der dynamischen Corona-Situation sind gewisse Reiseziele nicht immer für Bürger aller Staaten erreichbar. Einige Heliski-Anbieter haben zudem in dieser Ausnahmesituation spezielle Preise für Einheimische, die für ausländische Gäste jedoch nicht gelten. Um ein Preis- und Termin-Wirrwarr zu vermeiden, verzichten wir vorläufig auf Preislisten. Wir möchten Dir nur transparente und zuverlässige Daten liefern. Bitte nenne uns deshalb einfach Dein Wunschreiseziel, wir ermitteln dann den aktuellen Bestpreis für Dich. 

Über aktuelle Sonderangebote und kurzfristige Reisemöglichkeiten zu Spezialpreisen halten wir Dich auch in unserem Newsletter auf dem Laufenden. Melde Dich gleich hier an.

Inbegriffene Leistungen

Inbegriffene Leistungen

  • Anzahl Übernachtung gemäss Arrangement, Basis Doppelzimmer
  • Vollpension inkl. alkoholfreier Getränke
  • Anzahl Tage Heliskiing gemäss Arrangement
  • Inbegriffene / garantierte Höhenmeter beim Signature Programm:
    • 5 Tage / 5 Nächte: 21‘780 HM / 21‘780 HM
    • 4 Tage / 4 Nächte: 17‘500 HM / 17‘500 HM
  • Inbegriffene / garantierte Höhenmeter beim Private Programm:
    • 7 Tage / 7 Nächte: 40‘000 HM / 40‘000 HM
    • 6 Tage / 6 Nächte: 34‘285 HM / 34‘285 HM
    • 5 Tage / 5 Nächte: 28‘570 HM / 28‘570 HM
    • 4 Tage / 4 Nächte: 22‘860 HM / 22‘860 HM
  • Powder-Ski mit Stöcken oder Snowboard
  • LVS-Gerät, Schaufel und Sonde
  • Lawinenairbag
  • Funkgerät für jeden Gast
  • Skishop
  • WLAN
  • Stretching vor dem Frühstück
  • Fitnessraum
  • Waschmaschine
  • Downday-Aktivitäten: Schneeschuwandern, Langlauf, Curling, Skifahren, Snowmobiling
  • Handy-Empfang
  • Transfer vom/zum Flughafen Calgary

Zusatzkosten:

  • Zusätzliche Höhenmeter
  • Lawinenairbag
  • Sportmassagen
  • Trinkgelder
An- und Abreise

Checke nach der Landung in Calgary gleich im Calgary Airport Marriott In-Terminal ein – dafür musst Du nicht einmal das Gebäude verlassen. Schon an der Rezeption begrüssen Dich Mitarbeiter von CMH. Nach einer erholsamen Nacht startest Du um 9:45 Uhr morgens mit dem Shuttle-Bus. Dank der Zeitverschiebung ist das frühe Aufstehen normalerweise kein Problem.

Von Calgary aus braucht Ihr gut fünfeinviertel Stunden mit dem Bus bis nach Revelstoke. Bis dahin hat Dir das herrliche Panorama des Banff-Nationalparks und des Roger Passes die Fahrt versüsst. Nach der Ankunft beziehst Du zunächst Dein Zimmer und absolvierst dann das obligatorische Sicherheitstraining. Am nächsten Morgen stehst Du zum ersten Mal auf Ski oder Board.

Am Abreisetag powderst Du noch einmal vormittags, am Nachmittag fährst Du zurück nach Calgary. Gegen 20:45 Uhr erreichst Du den Flughafen. Wir empfehlen, im Calgary Airport Marriott In-Terminal zu übernachten und den Rückflug für den folgenden Tag zu buchen.

 

Zielflughafen Interkontinentalflug: Vancouver

Nächster Flughafen: Kelowna

Transfer: Shuttle-Bus

Transferzeit: 5.25 Stunden ab Calgary

Specials

Powder Intro: Du bist ein guter Ski- oder Snowboard-Fahrer, hast Dich bisher aber nicht in den Tiefschnee gewagt? In Begleitung von Experten lernst Du den kanadischen Powder kennen.

Steep Shots and Pillow Drops: Nur etwas für echte Könner. Zwei Guides führen zehn Gäste zu den spektakulärsten Hängen des Areals mit Klippen, dicken Schneekissen und anderen Features. Während des Trips lernst Du auch, schwieriges Gelände richtig einzuschätzen.

Und auch für private Gruppen haben wir noch ein ganz besonderes Erlebnis. In der Bighorn Lodge bieten wir massgeschneiderte Arrangements für vier oder bis zu neun Personen an.

Unsere Angebot und Stories