Seite wählen

Omega @ Heliski Russia

Omega @ Heliski Russia

Höhe der Basis:
100m

Helikopter: MI-8
Helistartplatz: beim dem Schiff, bzw. beim Hotel

Höhe des Skigebietes

Höhe des Skigebiets:
0 – 2’500m

mehr als 300 Hauptabfahrten:
Längste Abfahrt: 2’200 Hm
Ø Abfahrt: 1’400 Hm

 

Grösse des Gebiets:
15’000 km2

Gruppengrösse:
10 Gäste + 2-3 Guides

Saison: März bis Mai
Ø Schnee-Niederschlag:
18m auf 1’800m ü. M.

Sredinny Höhenrücken
100% alpin

Omega: Heliskiing und Tourengehen mit schwimmender Basis

Teilweise aktive Vulkane, Wasser spuckende Geysire, das tiefe Blau des Pazifiks und die raue Landschaft Sibiriens machen Kamtschatka zu einem der exotischsten Heliski-Reiseziele der Welt – vor allem mit dem Omega-Programm von Heliski Russia. Auf der ostasiatischen Halbinsel fliegt Dich Heliski Russia mit grossen robusten Militär-Helis und wendigen kleinen Hubschraubern in ein entlegenes Abenteuerland für gute und sehr gute Skifahrer und Snowboarder.

Das aussergewöhnliche Omega-Programm hat seine Basis grösstenteils auf dem gleichnamigen Schiff. Die schwimmende Unterkunft folgt Deiner Route, während Du die traumhafte Landschaft erkundest, sei es beim Tourengehen und Powdern auf grandiosen Hängen oder in kleinen Zodiacs, mit denen Du durch idyllische Buchten gleitest. Unterwegs begegnen Dir Robben, Seelöwen und Wale und Du besuchst Schiffswracks und stillgelegte U-Boot-Stationen. Für die Gruppe mit bis zu  zehn Teilnehmern stehen neben fünf Tagen Tourengehen noch zwei Tage Heliskiing auf dem Plan.

Durch die Nähe zur Beringsee und dem Ochotskischen Meer hat der Schnee auf Kamtschatka typische Küstengebirgs-Qualität: Die etwas höhere Feuchtigkeit in der Schneedecke sorgt dafür, dass selbst spektakuläre Steilhänge relativ lawinensicher sind. Besonders im oberen Bereich der Vulkankegel warten selbst auf starke Heliskier einige Herausforderungen. Fit solltest Du beim Tourengehen ohnehin sein. Und wenn der Schnee auf den überwiegend baumfreien Hängen auffirnt, wird Skifahren und Snowboardern auf Kamtschatka zum puren Genuss.


Unser Fazit zur Omega

Mit dem Schiff «Omega» sind Skifahren und Snowboarden grandios, aber dennoch nur ein Teil des Gesamtpakets. Eine unvergessliche Unterkunft, idyllische Buchten, majestätische Vulkane, historische Schauplätze sowie jede Menge spannender Tierbegegnungen – während dieses Kamtschatka-Trips kommst Du aus dem Staunen kaum heraus. Die Mischung aus Tourengehen, Heliskiing und Ausflügen lässt Dich die Umgebung noch intensiver erleben. Wegen oftmals grosser Höhendifferenzen der Runs, steiler Passagen und manchmal anspruchsvoller Schneeverhältnisse eignet sich der Trip nach Russland vor allem für erfahrene Heliskier und Heliboarder. Unser Fazit: Das Omega-Programm ist ein Traum für naturverbundene, abenteuerlustige und sportliche Freerider.

Haben Sie Fragen zur Omega?
Wir kennen die Omega persönlich und stehen für Fragen jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns via Chat oder snow@travel-zone.ch oder gerne
auch am Telefon (täglich 9.00-18.00 Uhr): +41 41 552 55 00.

Lodge-Beschreibung

Die OMEGA ist ein in Japan gebautes Schiff, das bis zu 200 Seemeilen von der Küste entfernt operieren kann. Vier Tage lang wohnst Du auf dem 30 Meter langen und sechs Meter breiten Schiff, nach dem das Omega-Programm benannt ist. Auf Wunsch kann auch ein Trip mit sechs Übernachtungen an Bord organisiert werden. Für den Transfer zwischen Schiff und Land sowie für Ausflüge stehen zwei Zodiac-Schlauchboote bereit, die jeweils 6 Passagiere befördern können.

Die Omega verfügt über sechs Doppelkabinen mit grossen Fenstern, Tischen und Schränken. Auf demselben Deck wie die Kabinen befinden sich drei Toiletten und Duschen. Zur Ausstattung zählen eine gemütliche Lounge, eine Bar, ein Restaurant und eine Sauna. Das Küchenteam bereitet jeden Tag einfache, aber köstliche und reichhaltige Menüs zu.

Die zweite Basis ist das Hotel Antarius im Dörfchen Paratunka, in dem Du übernachtest, wenn Du nicht an Bord der Omega bist. Das 3-Sterne-Haus verfügt über eine russische Sauna, ein Billard-Zimmer und Massage-Einrichtungen. Die beiden Pools des Hotels werden aus geothermischen Quellen gespeist.

Preise und Termine

Wir bieten Dir alle unsere Reisen mit internationaler Bestpreis-Garantie. Aufgrund der dynamischen Corona-Situation sind gewisse Reiseziele nicht immer für Bürger aller Staaten erreichbar. Einige Heliski-Anbieter haben zudem in dieser Ausnahmesituation spezielle Preise für Einheimische, die für ausländische Gäste jedoch nicht gelten. Um ein Preis- und Termin-Wirrwarr zu vermeiden, verzichten wir vorläufig auf Preislisten. Wir möchten Dir nur transparente und zuverlässige Daten liefern. Bitte nenne uns deshalb einfach Dein Wunschreiseziel, wir ermitteln dann den aktuellen Bestpreis für Dich. 

Über aktuelle Sonderangebote und kurzfristige Reisemöglichkeiten zu Spezialpreisen halten wir Dich auch in unserem Newsletter auf dem Laufenden. Melde Dich gleich hier an.

Inbegriffene Leistungen

Inbegriffene Leistungen

  • Anzahl Übernachtung gemäss Arrangement, Basis Doppelzimmer
  • Vollpension inkl. alkoholfreier Getränke
  • Anzahl Tage Heliskiing gemäss Arrangement
  • Inbegriffene / garantierte Höhenmeter beim Omega Programm:
    • 6 Tage / 4 Nächte auf der Omega, bzw. 3 Nächte im Hotel Antarius: 5 Tage Tage Tourengehen / 1.5 Tage Heliskiing mit 2.5h Flugstunden
  • LVS-Gerät, Schaufel und Sonde
  • Lawinenairbag
  • WLAN im Hotel Antarius
  • Heisse Quellen
  • Downday-Aktivitäten: Besichtigung von Vulkanen und heissen Quellen, Fischen, Bootstouren, Hundeschlitten, Ausflüge nach Petropavlovsk sowie ins Natural History und ins Volcano-Museum

Zusatzkosten:

  • Powder-Ski mit Stöcken oder Snowboard
  • Zusätzliche Höhenmeter über die inbegriffenen Höhenmeter hinaus
  • Mittagessen im Hotel oder Chalet bei einem Downday
  • Alkoholische Getränke
  • Sportmassagen
  • Trinkgelder
An- und Abreise

Beim Heliskiing in Kamtschatka ist schon die Anreise unvergesslich. Über Moskau fliegst Du weiter nach Petropawlowsk. Der Inlandsflug zwischen den beiden Städten ist mit 8,5 Stunden der längste der Welt! Hast Du die Hauptstadt Kamtschatkas erst einmal erreicht, geht es dafür umso schneller. Ein Guide empfängt Dich am Flughafen und bringt Dich mit dem Bus zum Hafen. Dort gehst Du an Bord der Omega. Anschliessend macht Ihr Euch auf den Weg zur Petropavlovsk- oder zur Avach- Bucht im Golf von Avachinsky.

Deine Rückreise trittst Du vom Hotel Antarius in Paratunka aus an. Morgens setzt Dich der Shuttlebus am Flughafen Petropawlowsk ab. Überlege Dir, ob Du Deine Heliskiing-Ferien um ein paar Tage in Moskau verlängern möchtest. Die russische Metropole hat unheimlich viel zu bieten.

 

Nächster Flughafen: Petropawlowsk

Transfer: Shuttle-Bus

Transferzeit: ca. 45 Minuten

Specials

Unsere Angebote und Stories