Seite wählen

ON TOUR in Island: Faszination Mitternachtssonne

Freeriden am Polarkreis

Hast du Lust im Mai ein aussergewöhnliches Heli-Abenteuer zu geniessen? Dann komm mit mir nach Island.

Was macht diese Reise so besonders? Wir richten unser Programm nach den Wetter- und Schneebedingungen aus, integrieren ein paar «spannende» Ausflüge wie zum Beispiel, dass wir zum Beobachten der Wale aufs Meer fahren, allenfalls einen Neoprenanzug montieren und Jet-Ski fahren gehen und für die ganz «Sportwilden» gibt es – je nachdem, ob der Schnee schon auf den Golfplätzen geschmolzen ist – auch die Möglichkeit den «kleinen weissen Ball» zu schlagen und 18 Loch Golf zu spielen! Und dies alles an einem Tag! Abgerundet werden kann dies durch einen Heli-Halt beim «The Spa»! Eine lokale Brauerei – an bester Lage, direkt am Meer – hat ein tolles Spa. Aber nicht wie wir ein «Spa» als solches kennen! Nein, es hat ein Restaurant mit lokalen Spezialitäten und einer gemütlichen Bar. Und das Bier schmeckt am besten im Hot-Pot; eben mit grossartigem Blick auf den Fjord!

 

Und klar fahren wir allen tollen Aktivitäten zum Trotz auch Heliski: mit dem Unterschied, dass wir aufgrund der «langen Tage» unser Programm «tailor made» gestalten und die besten Schneeverhältnisse wählen! Überwältigend wird unser Trip dadurch, dass wir unsere Schwünge in herrlichen Firn ziehen, während über uns die Mitternachtssonne leuchtet. Ihr weiches Licht erlaubt Heliskiing bis spät in den Abend – ein magisches Erlebnis im Land der Feen und Trolle.

Unser Fazit:
In der Freeride-Szene wird Island zunehmend populär. Die baumlosen Vulkanhänge erlauben herrliches Alpinskifahren, die Schneeverhältnisse selbst steilste Runs, das Klima unterhalb des Polarkreises Heliskiing bis in den Sommer und die Nähe zu Europa ein Powdern ohne Jetlag. Ein Traum sind die Abfahrten mit Fjordblick und bis an die Ufer des Polarmeeres. Nicht zuletzt verleihen Geysire, heisse Quellen, geheimnisvolle Nordlichter und die Mitternachtssonne einem Trip nach Island besonderen Charme. Unser Fazit: Wer beim Heliskiing das Aussergewöhnliche sucht, sollte es unbedingt einmal ausprobieren.

Hast du Fragen zu dieser ON TOUR Reise?
Wir stehen dir für Fragen jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Du erreichst uns via Chat oder info@travel-zone.ch oder gerne auch am Telefon (täglich 9.00-18.00 Uhr):
+41 41 552 55 00

Reiseprogramm

 11. oder 18.5.2021

 

 

 

 

Zürich nach Reykjavik

Abflug in Zürich um 14:05h
Landung in Reykjavik um 15.55h

Einreiseformalitäten, Gepäckentgegennahme und Transfer in die Stadt Reykjavik (ca. 45’)

Unterkunft und Übernachtung in einem Mittelklasse-Hotel im Zentrum

12. oder 19.5.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reykjavik – Akureyri – SiglufjördourFrühstück und anschiessend Transfer zum Domestik Flughafen

Abflug in Reykjavik um 11:05h
Landung in Akureyri um 11:50h

Gepäckentgegennahme und anschliessend Transfer
nach Siglufjördour (ca. 1h)

Check-In, Mittagessen und Begrüssung durch das Team von Viking Heliskiing. Nach dem Mittagessen heisst es «let’s go skiing», sprich wir ziehen uns um, gehen über die Strasse in die «K2 Scheune» und passen die Skier an. Anschliessend fahren wir zum Helipad (ca. 5’), wo wir die obligatorische, praktische Einweisung mit dem “Lawinen Radio Transceiver” erhalten. Jeder Teilnehmer muss nebst dem LVS-Gerät auch den Lawinen-Airbag (inkl. Sonde und Schauffel) während des Skifahrens tragen. Im Rahmen dieser Einführung erfährst du  auch die wichtigsten Sicherheits- und Verhaltensregeln. Der Pilot zeigt in einem kurzen Sicherheitsvortrag auf, wie man sich rund um den Helikopter verhalten soll. Und dann – so gegen 16:30/17:00h– geht es endlich los.

Aufgrund der „kurzen“ Nächte werden wir problemlos bis gegen Mitternacht auf den Skier stehen können, sofern wir die notwendige Ausdauer haben, bzw. das Wetter- und die Schneeverhältnisse mitmachen! Wo sonst auf der Welt kann man das machen?

Nach der Rückkehr zum Clubhouse werden wir den ersten Tag mit einem BBQ ausklingen lassen, und wahrscheinlich werden wir zufrieden und müde zu Bett gehen.

13. – 16.5.,
bzw. 20. – 23.5.2021  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heliskiing @ Viking Heliskiing

Die nächsten Tage werden wir flexibel gestalten müssen, da es davon abhängig sein wird, von wann bis wann wir Heliski gefahren sind. Wenn wir beispielsweise erst um 01:00h ins Bett gehen, dann denke ich nicht, dass wir bereits wieder um 07:30h frühstücken?Was erwartet uns? Sehr gutes Alpinterrain, Abfahrten hinunter zum Atlantik, Skifahren und Snowboarden bis in den Sommer und mystische Naturphänomene: Heliskiing in Island ist in vielerlei Hinsicht etwas ganz Besonderes. Viking Heliskiing Iceland hat sich ein tolles Gebiet auf der Trollhalbinsel gesichert. Nur wenige Flugstunden von Westeuropa entfernt wartet eine einmalige Bergwelt mit Vulkanen und Fjorden auf Dich – und das ganz ohne Jetlag!Bei Viking Heliskiing powderst oder firnst Du auf Hängen, die teilweise direkt aus dem Eismeer emporsteigen. Knapp unterhalb des Polarkreises ermöglicht die stabile Schneedecke auch extrem steile Runs. Die starten zwar unterhalb von 1‘550 Metern, da sie aber teilweise bis auf Meereshöhe hinabreichen, sammelst Du ordentlich Höhenmeter. Nicht zuletzt der Tatsache geschuldet, dass wir maximal 3 Kleingruppen à je 4 Personen + Guide pro Helikopter haben werden.Mit Terrains von bis zu 4’000 Quadratmetern sind die isländischen Gebiete fast so gross wie der Schweizer Kanton Wallis. Während rund um Zermatt und Saas Fee täglich zehntausende Skifahrer Pisten und Geländeabfahrten bevölkern, verlieren sich auf diesen riesigen Bergregionen gerade einmal ein paar wenige privilegierte Heliskiing-Gäste und der eine oder andere Tourengeher. Dank des fliegenden Lifts kommen Heliskiier an einem Tag locker auf ein Dutzend Abfahrten. Da der Helikopter fast überall landen kann, reiht sich eine Traum-Abfahrt an die nächste. Die Guides finden dabei stets die Hänge mit der besten Schneequalität und dem geringsten Lawinenrisiko.Apropos Guides: Dich erwarten neben den spektakulären Rahmenbedingungen auch erstklassig ausgebildete Führer aus Island, Kanada, Frankreich und der Schweiz. Und es wird natürlich auch nach denselben Sicherheitsstandards gearbeitet, die weltweit als führend gelten.Nach einem anstrengenden Skitag wird in den Lodges mit den typisch roten Dächern auch schon mal frischer Fisch aus dem Meer und den Flüssen Islands aufgetischt.

17. oder 24.05.2021

 

 

 

Siglufjördour – Akureyri – Reykjavik

Frühstück im HotelTransfer zum Flughafen Akureyri (ca. 1h).Abflug mit Air Island um 12:20h nach ReykjavikLandung um 13:05h.
Gepäckentgegennahme und Transfer ins Stadtzentrum Nachmittag zur freien Verfügung und Zeit um die tolle Stadt zu besichtigen.  Unterkunft und Übernachtung im Stadtzentrum.

18. oder 25.05.2021

 

 

 

 

Reykjavik – Zürich

Frühmorgens Transfer zum Flughafen.

Abflug in Reykjavik – Zürich um 07:20h nach Zürich

Landung um 13:05h in Zürich.

Ende der Reise

Optional:
Individuelle Vor- oder Nachprogramm in Island

Daten und Preise

11. – 18. Mai 2021, bzw. 18. – 25. Mai 2021

Kosten pro Person:
– pro Person im Doppelzimmer  à CHF 7’450.00
– pro Person im Einzelzimmer    à CHF 8’650.00

–  Minimum Teilnehmeranzahl:    4 Personen
–  Maximale Teilnehmerzahl:     12 Personen

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, so werden wir Dich frühzeitig informieren.

Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten!

Inbegriffene Leistungen und Zusatzkosten

On Tour in Island

Inbegriffene Leistungen

  • 2 Übernachtungen in einem guten Mittelklasse-Hotel in Reykjavik, Basis Doppelzimmer mit Bad/Dusche, WC
  • 5 Übernachtung im Hotel Siglo, Basis Doppelzimmer mit Bad/Dusche, WC + Vollpension
  • 5 Tage Heliskiing garantierten 22‘900  Höhenmeter
  • Powder-Ski mit Stöcken oder Snowboard
  • LVS-Gerät, Schaufel und Sonde
  • Lawinenairbag
  • Funkgerät für jeden Gast
  • WLAN


Zusatzkosten:

  • Flüge mit Icelandair und Air Island in der Economy Class (ca. CHF 750.00)
  • Zusätzliche Höhenmeter oder Explorer-Touren nach Myvatn, Vulkan Askia etc.
  • Mahlzeiten in Reykjavik
  • Sportmassagen
  • Getränke
  • Trinkgelder
  • Aktivitäten wie Golfen, Jet-Ski fahren etc.
  • Persönliche Ausgaben vor Ort
Hotel Siglo @ Viking Heliskiing

Das Siglo Hotel liegt in einem engen Fjord im Norden Islands direkt zwischen Bergen und Meer. Aus allen geräumigen Zimmern haben Gäste einen tollen Ausblick aufs Wasser und die schneebedeckten Hänge. Zu den Annehmlichkeiten zählen eine Sauna und ein Outdoor-Pool, der von natürlichen heissen Quellen gespeist wird. Im Restaurant werden fangfrischer Fisch und landestypische Spezialitäten serviert. Wer ein wenig Abwechslung sucht, kann durch das malerische Siglufjordur schlendern, Islands nördlichste Ortschaft.

Individueller Zwischenstopp in Reykjavik

Solltest du Lust, Zeit und Interesse an einem individuellen Vor- oder Nachprogramm auf Island haben, dann stellen wir dir selbstverständlich ein massgeschneidertes Programm zusammen. Auf Deiner Reise nach Island kannst Du – solltest Du Lust und Zeit haben -einen kleinen Zwischenstopp in Reykjavik machen. Wer will, kann eine Jeep-Tour zu den Geysiren dranhängen. Der Strokkur sprüht zuverlässig alle drei bis sieben Minuten seine heisse Wasserfontäne in den Himmel. Oder Du fährst hinaus zu den Vulkanen und besichtigst den Eyjafallajökull, der 2010 die halbe Welt in Atem hielt, als er mit seinen Aschewolken tagelang den Flugverkehr über weiten Teilen Europas lahmlegte. Darüber hinaus lockt Reykjavik mit vielen schönen Restaurants und Lokalen entlang der Einkaufsstrassen und die Blaue Lagune ist nur rund 20 Minuten entfernt. In diesem atemberaubenden Naturheilbad kann man bei eisigen Temperaturen in 37 bis 42 Grad Celsius warmes Wasser abtauchen und Dampfwolken über dem Thermalbad aufsteigen sehen. Es dient der Entspannung und soll gleichzeitig auch Heilungsprozesse anregen. Der ideale Ort, um einer unvergesslichen Heliskireise nach Island zu krönen.

Stark genug?

Du bist nicht sicher, ob Du stark genug für Heliskiing fährst? Melde dich bei uns. Gerne auch mit einem Video-Check-up. Wir waren mit tausenden Skifahrern beim Heliskiing und kennen alle Gebiete. So können wir mit Dir einschätzen, wo Du am meisten Spass im Powder hast!

Newsletter

Weitere ON TOUR Angebote