Japow Tour mit Ueli Kestenholz - Travelzone AG

Japow Tour mit Ueli Kestenholz

Reisezeitraum: 11. - 23. Januar 2025
Preis pro Person im Doppelzimmer

Den Japow mit Ueli Kestenholz entdecken

Den Pulverschnee im Süden Hokkaidos muss man gesehen haben, um es zu glauben! Komm zu uns und erkunde eine der schneereichsten Regionen Japans, die sich von Otaru im Norden über die Niseko-Region bis hinunter nach Hakodate erstreckt.

Skihighlights

  • Asahikawa: Tree Runs und Eiswein
  • Niseko: Endloses Pulverparadies
  • Kokusai: Versteckte Powder-Perle

Begleite uns auf dieser epischen Powder-Jagd. Von Hakodate aus geht es nach Norden ins Landesinnere bis nach Rusutsu, Niseko, Moiwa und entlang der Küste nach Otaru. In dieser Gegend von Hokkaido liegt der meiste Schnee der Insel – pack am besten schon mal den Schnorchel ein!

Wenn Du tagtäglich beste Bedingungen vorfinden möchtest, zeigen Dir unsere Guides den Weg und bringen Dich tiefer hinein in den Schnee, als Du es Dir vorstellen kannst. Alle unsere Guides haben jahrelange Erfahrung darin, das beste Terrain zu finden, ohne dabei die Sicherheit aus den Augen zu verlieren. Das ist das wahre «Japow»-Erlebnis.
Nach der Ankunft in Tokio empfehlen wir, den Shinkansen-Zug nach Hakodate zu nehmen. Die geschichtsträchtige Stadt war die erste, die Ende des 19. Jahrhunderts für den westlichen Handel geöffnet wurde. Sie bietet eine schöne Mischung aus japanischer und westlicher Architektur und zwei grossartige Skigebiete in der Nähe. Dort erwartet Dich grossartiges Tree-Skiing und trockener Pulverschnee. Jeden Abend kehrst Du zum Hotel zurück, um im natürlichen Onsen zu baden und Dich zu entspannen.

In Niseko fahren wir direkt durch die Tore ins Backcountry und zum Geburtsort der japanischen Pulverschnee-Revolution. Von dort aus geht es weiter nach Rusutsu, um die Bäume, den Tiefschnee und die Aussicht aufs Meer zu geniessen. Die nächste Station ist Moiwa. Das kleine Skigebiet hat es in sich, denn der Zugang zum Backcountry ist denkbar einfach und der Schnee in den hintern Bowls richtig tief.
Während der gesamten Tour sorgen Reiseleiter und Gastgeber dafür, dass Du das Beste aus Deinem Skiurlaub machst. Nach dem Skifahren führen sie Dich in einige der besten lokalen Restaurants und Bars in Niseko und Otaru. Du kannst Dich auch vor dem Kamin entspannen und zu Hause essen, ein Bad im örtlichen Onsen (heisse Quelle) geniessen oder einfach nur mit Deinen neuen Freunden abhängen.

Nächster Halt ist Otaru, wo Du die nächsten drei Nächte verbringst. Auf dem Weg dorthin besuchen wir Kiroro – und ja, der Powder dort ist so tief, wie alle behaupten. Wenn wir eine Pause brauchen oder das Wetter nicht mitspielt, fahren wir zur Yoichi Whiskey Distillery, nehmen ein Bad in einem natürlichen Onsen, probieren köstliches lokales Sushi und tanken neue Energie.
Von Otaru aus kannst Du auch das Backcountry von Kokusai und Teine befahren, das für sein steiles Gelände und die atemberaubende Aussicht auf das Wasser bekannt ist.
Anschliessend bringt Dich Dein Reiseleiter zum Bahnhof Otaru, wo Du mit dem Zug zum Flughafen New Chitose weiterfahren kannst.
Unsere Japan-Ski-Touren sind für alle gedacht, die gerne Ski oder Snowboard fahren, mit Gleichgesinnten unterwegs sind und das Beste aus ihrem Skiurlaub herausholen wollen.

Hast Du Fragen zur Hokkaido Explorer Tour?
Wir kennen die Destination persönlich und stehen für Fragen jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Du erreichst uns via Chat, info@travel-zone.ch oder gerne auch am Telefon (Mo – Fr 9.00-18.00 Uhr): CH +41 41 552 55 00

Unterkünfte

Wir werden verschiedene Ausgangspunkte auf dieser Reise haben, welche strategisch gut liegen, um die besten powderreichen Abfahrten zu erreichen. Dabei kommen wir in guten Mittelklasse-Hotels unter.

Inbegriffene Leistungen

Inbegriffene Leistungen

  • Vollständig geführt und betreut durch Ueli Kestenholz
  • Maximal 6 Gäste pro Guide und maximal 10 Personen pro Tour
  • 11 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Skipässe für 8 Tage
  • Alle Landtransfers
  • Willkommenes Abendessen
  • Sashimi-Willkommensessen in Hakodate
  • Täglich gekochtes Frühstück
  • Onsen (heisse Quellen) Erfahrungen
  • Flug ab/bis Zürich in der Economy Class

Zusatzkosten

  • Unterkunft im Einzelzimmer
  • Verleih von Lawinenausrüstung
  • Ski- oder Snowboardverleih

HINWEIS: Das Programm ist nur beispielhaft und es wird Änderungen geben. Lawinenschutzausrüstung ist für alle unsere Touren obligatorisch. Bitte teile uns bei der Buchung mit, ob Du Deine eigene Ausrüstung mitbringst oder eine mieten möchtest.

Preise

Preise werden noch bekanntgegeben.

An- und Abreise

Wir reisen gemeinsam ab Flughafen Zürich an und kommen auch zusammen zurück.

Diese atemberaubenden Skigebiete entdeckst Du während Deiner Skisafari – let’s go skiing!

/* */